Login

Archiv

Abbiegeassistent

Abbiegeassistent in Löschfahrzeugen der Feuerwehr Rüthen nachgerüstet

 

Wenn Lastwagen nach rechts abbiegen, kann es unter Umständen gefährlich für Radfahrer und Fußgänger werden. Diese Verkehrsteilnehmer befinden sich im so genannten toten Winkel des Fahrzeuges und werden dort möglicherweise übersehen. Deshalb werden die großen Einsatzfahrzeuge mit Abbiegeassistenten nachgerüstet.

Auf der rechten Fahrzeugseite befindet sich im Bereich der Beifahrertür außen am Fahrzeug eine Kamera, welche den vorher für den Fahrer oder Fahrerin nicht einsehbaren Bereich sichtbar machen wird. Wird der rechte Blinker betätigt schaltet sich die Kamera automatisch ein und zeigt die Situation im Bereich des toten Winkels auf einem kleinen Bildschirm im Fahrzeug.

Wird im Bereich des toten Winkels ein Fußgänger oder Fahrradfahrer erkannt, erklingt zusätzlich ein akustischer Warnton. Über das Förderprogramm des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) wird die Nachrüstung von Abbiegeassistenten bezuschusst