Login
 

eiko_icon Vehrkehrsunfall mit PKW Brand

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1443
Einsatzort Details

Kellinghauser Straße, Kellinghausen
Datum 13.10.2019
Alarmierungszeit 16:21 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Rüthen 1
Löschgruppe Oestereiden
Löschgruppe Menzel
ELW Gruppe
Polizei
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber
Technische Hilfe mittel

Einsatzbericht

Einsatz für die Löschgruppen Rüthen, Menzel und Oestereiden am Sonntag Nachmittag. Um 16.21 Uhr wurden die drei Löschgruppen mit dem Stichwort " Vu eingeklemmte Personen, PKW brennt" auf die L536 im Bereich Kellinghausen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand, der PKW-Brand wurde von einem Trupp mit Atemschutz und einem Strahlrohr bekämpft. Ersthelfer hatten die vermeintlich eingeklemmte Person noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem brennenden Fahrzeug befreien können. Die Fahrerin wurde durch die Ersthelfer weiterhin bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte betreut. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rüthen wurde die Unfallstelle weiträumig abgesichert und der Abschleppunternehmer bei der Bergung des Fahrzeuges unterstützt. 

Unbegreiflich war den Einsatzkräften bei diesem Einsatz der Feuerwehr Rüthen, dass sich zu Einsatzbeginn auf der Landstraße immer noch Verkehrsteilnehmer durch die Unfallstelle und zwischen den Einsatzfahrzeugen/Einsatzkräften ohne Rücksicht durchgefahren sind. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder