Login
 

eiko_icon Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 815
Einsatzort Details

B 516, Rüthen
Datum 27.03.2022
Alarmierungszeit 12:28 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Rüthen 1
Löschgruppe Drewer
Polizei
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber
TH 1

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Löschgruppen Rüthen und Drewer um 12.28 Uhr alarmiert. Im Kreuzungsbereich der B 516/L 735 kam es zu einem Zusammenstoß eines Audi und einem E-Smart. Eine Mutter mit 2 Kindern in dem E-Smart und eine Mutter mit 4 Kindern in dem Audi wurden als Fahrzeuginsassen teils schwer verletzt. Durch mehrere Rettungswagen wurden die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Ein angeforderter Rettungshubschrauber landete an der Einsatzstelle auf der B 516, kam aber nicht zum Einsatz. Duch die Einsatzkräfte der Löschgruppen aus Rüthen und Drewer wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesichert, der Rettungsdienst unterstützt und der Brandschutz sichergestellt. Da bei diesem Einsatz ein E-Smart beteiligt war, wurde dieses Fahrzeug unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen durch ein Abschleppunternehmer geborgen. Abschließend wurde die Einsatzstelle durch die Einsatzkräfte gereinigt, ehe die Vollsperrung nach 2 Stunden wieder aufgehoben wurde.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder