Login
 

eiko_icon Brand im Wohngebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 927
Einsatzort Details

Hochstr., Rüthen
Datum 02.06.2019
Alarmierungszeit 10:37 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
ELW Gruppe
Polizei
Rettungsdienst
Feuer mittel

Einsatzbericht

Das Piepen eines Heimrauchmelders im Erdgeschoss ließ die Bewohner eines Hauses in der Hochstraße gegen 10.30 Uhr aufschrecken. Brennendes Essen auf dem Herd konnte durch den Eigentümer lokalisiert werden und erste Löschversuche konnten eingeleitet werden. Der zwischenzeitlich alarmierte Löschzug Rüthen ging mit einem Trupp unter Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor und brachte das angebrannte Essen zum Ablöschen nach draußen. Die Wohnung wurde quergelüftet und mit der Wärmebildkamera abschließend kontrolliert, da es sich bei dem Gebäude um ein Fachwerkhaus handelte. Nach ca. 75min konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden und der Löschzug Rüthen rückte wieder ein.  

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder