Login
 

eiko_icon Waldbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 688
Einsatzort Details

B 516, Rüthen
Datum 23.07.2019
Alarmierungszeit 14:53 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Rüthen 1
Löschzug 3
ELW Gruppe
Feuer mittel

Einsatzbericht

"brennt Wald" lautete das Einsatzstichwort für die Löschgruppe Rüthen und den Löschzug 3 (Kallenhardt, Meiste und Kneblinghausen) am frühen Nachmittag. Durch aufmerksame Autofahrer wurde den Einsatzkräften eine Rauchentwicklung aus einem Waldstück gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Waldboden auf einer Fläche von ca. 100qm. Von den Wassertanks der Fahrzeuge wurde ein Löschangriff aufgebaut und somit die brennende Fläche mit 4 D-Strahlrohren abgelöscht. Um genügend Löschwasser an der Einsatzstelle zur Verfügung zu haben wurde mit dem Schlauchwagen eine Wasserentnahmestelle am nahe gelegenen Löschteich errichtet. Somit stand den Einsatzkräften Löschwasser zur Verfügung und der Boden konnte abschließend noch reichlich bewässert werden nachdem der Waldboden aufgelockert wurde um an evtl. versteckte Glutnester zu gelangen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder