Login
 

eiko_icon PKW vor Baum

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1119
Einsatzort Details

Schneringhuser Straße, Altenrüthen
Datum 21.03.2020
Alarmierungszeit 09:22 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Polizei
Rettungsdienst
Technische Hilfe mittel

Einsatzbericht

Um 09.22 Uhr wurde die Löschgruppe Rüthen mit dem Alarmstichwort "auslaufende Betriebsstoffe nach Vu" zur Schneringhuser Straße alarmiert. Auf der Verbindungsstraße zwischen Altenrüthen und der B 516 war es bereits gegen 09.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines PKW kam hier von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rüthen an der Einsatzstelle eintrafen hatte sich die Situation grundlegend geändert, und es erfolgte umgehend eine erneute Alarmierung für den gesamten Löschzug Rüthen. Der schwer verletzte Fahrer musste patientenorientiert und mit Absprache des Notarztes aus seinem Fahrzeug befreit werden. Hierzu trennten die Einsatzkräfte mit hydraulischem Rettungsgerät die B-Säule mit hinterer Tür aus dem Unfallfahrzeug. Der schwer verletzte Fahrer konnte nun so patientenorientiert zur Seite aus seinem Fahrzeug gerettet werden und an den Rettungsdienst übergeben werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder