Login
 

eiko_icon Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 643
Einsatzort Details

Siebkestraße, Kallenhardt
Datum 08.01.2022
Alarmierungszeit 00:18 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Rüthen 2
Löschgruppe Kallenhardt
Polizei
Rettungsdienst
TH 2

Einsatzbericht

Mit der Meldung "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person" wurden die Kameraden der Löschgruppe Kallenhardt und Rüthen um kurz nach Mitternacht von ihren Meldeempfängern geweckt. Auf der Siebkestraße in Kallenhardt hatte ein PKW-Fahrer wegen der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam in den am Straßenrand stehenden Büschen zum Stillstand. Entgegen der ersten Meldung waren der Fahrer und sein Beifahrer jedoch nicht in dem Unfallfahrzeug eingeklemmt. Das Unfallfahrzeug konnten die beiden Personen durch die Kofferaumklappe eigenständig verlassen. Durch die Einsatzkräfte der Löschgruppe Kallenhardt wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Um mehr Sicherheit an der Einsatzstelle zu gewährleisten wurde durch die Einsatzkräfte Streusalz an der Einsatzkräfte ausgebracht, da die Straßen zu diesem Zeitpunkt des Einsatzes vereist waren. Weiterhin unterstützte die Löschgruppe Kallenhardt bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder